Alle Änderungen rund um Ihre Konten

Auf einen Blick

Ihr Girokonto - Informationen zu IBAN, BIC und Karten

Ändert sich meine IBAN?

Für Mitglieder und Kunden der VR meine Bank, Fürth | Neustadt | Uffenheim ändert sich nichts. Für alle Mitglieder und Kunden der VR Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach und der VR Bank Nürnberg ändern sich BIC und IBAN.

Diese entnehmen Sie bitte Ihrem persönlichen Schreiben, welches am 22. September an Sie verschickt, bzw. in Ihr ePostfach eingestellt wird.

Bitte verwenden Sie bis zum 24. September 2021 Ihre bisherige IBAN und ab dem 27. September 2021 ausschließlich Ihre neue IBAN in Verbindung mit dem neuen BIC und der neuen Firmierung.

VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach

  bis zum 24. September 2021    ab dem 27. September 2021
Firmierung VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach eG   
VR Bank Metropolregion Nürnberg eG
BIC GENODEF1ER1 GENODEF1NEA
Bankleitzahl   
763 600 33 760 695 59
IBAN   
Bisherige IBAN Neue IBAN

VR-Bank Nürnberg

  bis zum 24. September 2021    ab dem 27. September 2021
Firmierung VR Bank Nürnberg eG   
VR Bank Metropolregion Nürnberg eG
BIC GENODEF1N02 GENODEF1NEA
Bankleitzahl   
760 606 18 760 695 59
IBAN   
Bisherige IBAN Neue IBAN

VR meine Bank

  bis zum 24. September 2021    ab dem 27. September 2021
Firmierung VR meine Bank eG
Fürth | Neustadt | Uffenheim
VR Bank Metropolregion Nürnberg eG
BIC, Bankleitzahl und IBAN bleiben unverändert

Allgemein

Gibt es Übergangsfristen?

Ihr Konto funktioniert auch weiterhin. Buchungen mit Ihrer alten IBAN werden automatisch an die neue IBAN weitergeleitet. Und das mindestens noch ein halbes Jahr.

Was geschieht mit den Daueraufträgen und Dauerlastschriften?

Die Daueraufträge und Dauerlastschriften, die Sie uns erteilt haben, werden automatisch umgestellt.

Kann ich vorhandene Zahlungsvordrucke (z. B. Überweisungsbelege) weiterverwenden?

Nein. Bitte tauschen Sie diese gegen neue Exemplare aus.

Was gilt für regelmäßige Zahlungsvorgänge?

Größere Institutionen, Vereine und Unternehmen, die regelmäßig Last- oder Gutschriften einreichen (z.B. Strom, Rundfunk, Rente, Telefon, Tageszeitung), werden direkt von uns über die Änderungen informiert. Eine Liste dieser Firmen können Sie voraussichtlich ab Mitte September auf unserer Homepage einsehen.

Diese Dienstleistung ist für Sie kostenfrei.

Unternehmen, Institutionen und Vereine, die nicht auf dieser Liste aufgeführt sind, informieren Sie bitte selbst über Ihre geänderte IBAN ( das betrifft z.B. Arbeitgeber, Finanzamt oder örtliche Vereine, Internetshops wie Amazon, eBay, Paypal).

Gerne können Sie auch in den nächsten Wochen und Monaten auf unsere Mitarbeiter zugehen. Sie helfen Ihnen sehr gerne weiter.

Kann ich meine girocard (Debitkarte) weiterverwenden?

Ihre girocard (Debitkarte) bleibt vorerst uneingeschränkt gültig und wird zum regulären Termin ausgetauscht.

Wie sieht es mit meiner Kreditkarte aus?

Ihre Kreditkarte (MasterCard, VISACard inkl. Geheimzahl) bleibt bis zu dem auf der Karte angegebenen Datum gültig.

Was geschieht mit Briefbögen und Rechnungsvordrucken, die die alte Bankverbindung enthalten?

Während der Übergangszeit können in jedem Fall Ihre bisherigen Kontodaten weiterverwendet werden. Bitte berücksichtigen Sie bei Neubestellungen Ihre neuen Bankdaten.

Gibt es Änderungen bei den Kontomodellen?

Für bereits bestehende Konten bleiben die Kontomodelle erhalten. Für neu eröffnete Konten ab dem 27.09.2021 bieten wir Ihnen unsere neuen Kontovarianten.

Onlinebanking

Wie lautet die neue Internetadresse?

=> www.vr-teilhaberbank.de (ab 25. September 2021)

Was ändert sich beim Online-Banking?

Ihr Login zum Online-Banking finden Sie auf der neuen Internetseite an gewohnter Stelle. Ihre Zugangsdaten (VR-NetKey bzw. Alias und PIN) bleiben unverändert gültig. Denken Sie bitte auch daran, in Ihren Favoriten (Bookmarks oder Lesezeichen) die neue Domain zu verwenden.

Kann ich vorhandene Überweisungs- und Lastschriftvorlagen weiterverwenden?

Bei gespeicherten Überweisungsvorlagen, Lastschriftvorlagen und Erfassungshilfen werden die Bankverbindungsdaten automatisch angepasst. Alle Terminüberweisungen werden ausgeführt. Für Sie besteht kein Handlungsbedarf.

Habe ich noch Zugriff auf mein elektronisches Postfach?

Alle Kontoauszüge und Dokumente aus Ihrem elektronischen Postfach bleiben erhalten.

Ich nutze die VR-Banking App. Was muss ich beachten?

Nach der technischen Fusion erfolgt die Anmeldung unverändert mit dem aktuellen Anmeldekennwort. Die VR-Banking App kann vorerst weiterhin genutzt werden. Wir empfehlen jedoch, folgende Änderung in den Wochen nach der technischen Fusion durchzuführen:

  • iOS-Anwender: iOS-Nutzer können in der App die alte Bankleitzahl auf die neue ändern. Hier kann das Feld „Bankleitzahl“ editiert werden.
  • Android-Anwender: Android-Nutzer können in der App das Feld „Bankleitzahl“ nicht ansprechen. Deshalb muss die neue Bankleitzahl über „Hinzufügen einer neuen Bankverbindung“ ergänzt werden.
Werden Zahlungsverkehrsprogramme automatisch umgestellt?

Auch bei Zahlungsverkehrsprogrammen muss ab 27. September 2021 die neue BIC/Bankleitzahl eingegeben werden. Haben Sie hierzu weitere Fragen? Unsere KundenDialogCenter sind gerne für Sie da:

  • 09131 781-0 VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach eG
  • 09161 881-0 VR meine Bank eG Fürth | Neustadt | Uffenheim
  • 0911 2370-0 VR Bank Nürnberg eG
Was muss ich bei giropay | Kwitt beachten?

Sie müssen in der VR-Banking App in den Einstellungen unter ‚Allgemein‘ -> ‚ Funktionen zurücksetzen‘ die Registrierungen für giropay | Kwitt löschen und neu registrieren.

 

Ergeben sich Änderungen hinsichtlich EBICS?

Alle Kunden, die einen EBICS-Zugang nutzen, werden von uns rechtzeitig vorher über notwendige Änderungen informiert.

Mitgliedschaft

Gibt es Änderungen bei der Mitgliedschaft?

Mit Eintrag der Fusion in das Genossenschaftsregister haben Sie kraft Gesetz eine Mitgliedschaft bei der VR Bank Metropolregion Nürnberg eG erworben.

  • Geschäftsanteil gemäß Satzung: 25,- Euro
  • Pflichteinzahlung pro Anteil gemäß Satzung: 25,- Euro

Die Anzahl Ihrer Anteile wird neu berechnet und eventuelle Mitgliedschaften bei den drei Banken zusammengeführt. Geschäftsanteile, die noch nicht voll einbezahlt sind, werden mit den jährlichen Dividendenzahlungen aufgefüllt. Danach zahlen wir die Dividende auf das angegebene Konto aus.

Zu allen Details informieren wir unsere Mitglieder gesondert.

Weitere Konten und Verträge

Gibt es Auswirkungen auf mein Wertpapierdepot?

Die Nummern der Wertpapierdepots ändern sich. Ihre neue Depotnummer entnehmen Sie bitte Ihrem persönlichen Schreiben. Bitte melden Sie Ihre neue Depotnummer ggf. Ihrem Arbeitgeber (z.B. bei Belegschaftsaktien) oder anderen Stellen. Eine automatische Umleitung auf die neue Depotnummer erfolgt nicht.

Bitte beachten Sie: Am Freitag, 24. September 2021 ab ca. 16 Uhr bis Samstag, 25.September 2021 ca. 16 Uhr sind keine Orders im Online-Banking möglich!

Ändern sich Verträge, Urkunden sowie erteilte Freistellungsaufträge?

Nein – alle geschlossenen Verträge und Vereinbarungen behalten unverändert ihre Gültigkeit. Ihre Freistellungsaufträge werden von uns übernommen. Sollten Sie bei zwei oder drei der Banken Freistellungsaufträge erteilt haben, werden diese automatisch zusammengeführt. Falls Sie eine Neuverteilung Ihres Freistellungsbetrages wünschen, wenden Sie sich bitte an Ihre Beraterin oder Ihren Berater.