Wichtige Informationen


Wichtige Information für unsere Kunden

Das Corona-Virus breitet sich immer schneller und flächendeckender aus. Wir alle tragen Verantwortung für unsere Mitarbeiter, unsere Kunden und Partner, unsere Familien und Freunde. Nur wenn es uns gemeinsam gelingt, die Ausbreitung des Virus zu reduzieren, haben wir eine Chance, die Versorgung aller erkrankten Personen zu gewährleisten.

Wir müssen diese für uns alle neue Situation gemeinsam meistern und unsere gesellschaftliche Verantwortung aktiv wahrnehmen. Deshalb haben wir folgende Entscheidungen getroffen:

Ab Montag, 23. März 2020, schränken wir den Publikumsverkehr im Kundenservice ein.

Wichtig hierbei:

  • Die Bargeldversorgung über die SB-Automaten ist sichergestellt! Die Geldautomaten in Kalchreuth und Uttenreuth stehen Ihnen aktuell auch weiterhin zur Verfügung.
  • Unsere Mitarbeiter sind weiterhin vor Ort um den Geschäftsbetrieb der Bank zu gewährleisten und für Kunden telefonisch, per E-Mail und online erreichbar.
  • Alle Beratungstermine können über die digitalen Kommunikationswege wie Online-Postfach, Chat oder KundenDialogCenter erfolgen, um somit persönliche Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren.

Wir nehmen die Gefahr durch die sich ausbreitende Infektion sehr ernst und stellen unsere Handlungsfähigkeit durch ein Notfallkonzept sicher. Alle Systeme, um Service- und Beratungsvorgänge durchzuführen, sind aktiv.

Über die Auswirkungen des neuen Virus auf unsere Geschäftstätigkeit und die Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern und Kunden informieren wir Sie hier stets aktuell. In der Verantwortung für unsere Mitarbeiter und Kunden werden wir unsere Maßnahmen permanent der weiteren Entwicklung anpassen.

Wir wünschen uns, dass sich die Lage bald wieder entspannt.

Bleiben Sie gesund!


CorInA beantwortet Ihre Fragen zu Corona

Corona-Informations-Assistent

Das Coronavirus erschüttert unseren Alltag und wirft sehr viele Fragen auf. Darum hat das Institut für digitales Management die Initiative ergriffen und für den bundesweiten Hackathon #wirvsvirus einen intelligenten Chat-Bot namens CorInA entwickelt, welcher Ihnen die passende Antwort liefert.

"Was einer alleine nicht schafft, schaffen viele." Getreu diesem Motto unterstützen wir dieses Engagement!

 


Umgang mit Bargeld


Bargeldversorgung

Kaum ein Gegenstand in unserem Alltag wechselt so oft den Besitzer wie Bargeld. Deshab wird durch den Gebrauch von Münzen und Scheinen auch ein Kontakt zwischen Menschen hergestellt. In Zeiten einer Pandemie können deshalb auch Kleinigkeiten, wie zum Beispiel die Art und Weise des Bezahlens ausschlaggebend sein. 

Wir raten aus Sicherheitsgründen dringend davon ab, größere Bargeldbeträge ungeschützt Zuhause zu deponieren.

Hartgeld ein- und auszahlen

Wir bieten diesen Service in folgenden Filialen nach vorheriger Terminvereinbarung unter 09131 781-828 an:

 

- Beratungszentrum Erlangen, Nürnbergerstr. 22 a

- Beratungszentrum Herzogenaurach, Hintere Gasse 22

- Beratungszentrum Höchstadt, Am Graben 1  

- Beratungszentrum Neunkirchen, Von-Pechmann-Str. 6

Wie Sie jetzt am Besten bezahlen

Kontaktlos mit Ihrer Karte

Nutzen Sie den Vorteil der kontaklosen Bezahlung. Sowohl Ihre girocard als auch Ihre Kreditkarte verfügen über diese Funktion. Der Bazahlvorgang am Kassenterminal bis zu einem Betrag von 25 Euro ist in der Regel ohne die Eingabe einer PIN durchzuführen.

Kontaktlos mit Ihrem Smartphone

Auch Ihr Mobiltelefon bietet die Möglichkeit der kontaktlosen Bezahlung. Im Menü Ihrer VR-BankingApp finden Sie die Funktion Digitale Karten (Nur Android). Hier können Sie ganz einfach Ihre digitale Kreditkarte oder girocard aktivieren.


Digitale Lösungen


Online-Banking

Mit der Karte kontaktlos bezahlen

VR-BankingApp

Mit dem Smartphone kontaktlos bezahlen


Unterstützung für Unternehmen



Vorsicht Betrüger!


Bitte horten Sie keine größeren Bargeldmengen bei sich zuhause.

Betrüger schrecken auch in dieser schwierigen Zeit nicht vor Täuschungsmanövern zurück: Sie geben sich beispielsweise als Corona-Tester aus oder behaupten, Familienangehörige befinden sich in finanzieller Not! Händigen Sie Fremden niemals Bargeld aus, sondern sprechen Sie mit einer Ihnen vertrauten Person!